Pläster Gebäudereinigung

0 25 71 - 5 46 25

Reinigung von Photovoltaik-Anlagen

  Reinigung von Photovoltaik-Anlagen

Reinigung von Photovoltaik-Anlagen

Für eine effiziente Auslastung!

Die professionelle Reinigung einer Solar- bzw. Photovoltaik-Anlage bietet einige Vorteile. Neben der Steigerung des Ertrages verlängert eine Reinigung die Lebensdauer der Module, dient dem Werterhalt und für die optische Schönheit der Anlage wird ebenfalls gesorgt.

Auch wenn eine Solar- bzw. PV-Anlage als selbstreinigend gilt, reicht diese Selbstreinigung nicht aus, um einen Ertragsverlust zu vermeiden. Je nach Standort variiert der Grad der Verschmutzung und kann einen Ertragsverlust von bis zu 30 % bedeuten. Es ist somit notwendig, die Anlage regelmäßig professionell reinigen zu lassen.

Mögliche Verschmutzungen Ihrer Anlage:

  • Kalkablagerungen durch Reinigen mit Leitungswasser
  • Blätter und Nadeln von Bäumen
  • Klebrige organische Sekrete von Läusen
  • Pollen und Samen von Gräsern und Bäumen
  • Ruß aus Heizungen und Motoren
  • Staub durch industriebedingte Luftverschmutzung, von Straßen und Bahnlinien sowie Staub und organische Substanzen aus der Landwirtschaft
  • Wachstum von Pionierpflanzen wie Flechten, Algen und Moosen an Dichtungen und auf dem Glas
  • Insekten und Vogelkot

Wir reinigen ausschließlich mit speziellen Bürsten und mit durch Umkehrosmose demineralisiertem Wasser ohne jegliche chemischen Reinigungsmittel. Das durch Filtration, Umkehrosmose und mit Hilfe von Ionenaustauchern produzierte Wasser ist hoch reinigungsaktiv und absolut mineralfrei. So wird eine rückstandsfreie Abtrocknung gewährleistet und es verbleiben keinerlei Rückstände auf den Modulen, welche eine Ertragsminderung bedeuten würden.

Rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne persönlich.